GitarreHamburg.de
gemeinnützige GmbH


Newsletter:





 

Startseite
Förderer & Partner
Gemeinnützige GmbH
Aktuelles & Newsletter
Inhaltsverzeichnis
Gitarrenorchester
Hamburger Gitarrentage
Hamburger Gitarrenfestival
Hamburger
Gitarrenkalender
Deutscher
Gitarrenkalender
Gitarrenkurse
Noten
CD-Vorstellungen
Noten- und
Buchbesprechungen
Interviews & Artikel
Testberichte
Hilfsmittel
Gitarrentipps
Fragen & Antworten
Referate
Lehrprobenkonzepte
Diplomarbeitenarchiv
Linkverzeichnis
Suchmaschinen
Kontakt
Förderung / Sponsoring
 


JGOH mit neuer DVD!
 
 
Info & Bestellung: 
www.jgo-hamburg.de

 

Interviews & Artikel

 

Berichte, Artikel und Interviews:

05.02.2011

4. Hamburger Gitarrenfestival vom 29.-31.10.2010 - GitarreHamburg.de präsentiert den „siebten Gitarrenhimmel“ von Michael Böhm
„Wenn vier Sologitarristen über vier Stunden ein Konzert bestreiten und es bleibt dauerhaft, bis zur letzten Zugabe, erfrischend und spannend, dann haben die Veranstalter des 4. Hamburger Gitarrenfestivals die richtige Mischung gefunden“ schrieb das Internetfeuilleton kultur-port.de in einem begeisterten Bericht über die Fingerstyle-Night, mit der das Hamburger Gitarrenfestival vom 29.-31.10.2010 eröffnet wurde. Diese positive Bewertung des Auftaktkonzerts ließ sich getrost auch auf das gesamte Festivalwochenende übertragen ..... weiter

02.02.2010 „Und er baut und baut und baut“ - Interview mit dem Gitarrenbaumeister Gerold Karl Hannabach
Der Altmeister des Gitarrenbaus macht jedes Jahr den langen Weg vom Süden aus Bubenreuth hoch in den Norden, um in Barmstedt den einwöchigen Kurs „Gitarre von A bis Z – Reparieren und Bauen von Saiteninstrumenten für Anfänger und Fortgeschrittene“ zu geben. Bei dieser Gelegenheit ist auch das folgende Interview entstanden ... weiter
07.11.2007

Musikalische Entdeckungsreise - Johannes Tonio Kreusch bei den Hamburger Gitarrentagen (07. – 09.09 2007). Seitdem der Münchner Gitarrist Johannes Tonio Kreusch, der von der Fachpresse als „einer der kreativsten Klassikgitarristen der Gegenwart“ bezeichnet wird, im April 2003 mit seinem erfolgreichen Konzert und Seminar den Beginn der seither jährlich stattfindenden Hamburger Gitarrentage markiert hat, ist er in Hamburg ein gern gesehener Gast und beliebter Workshopdozent ... weiter

07.11.2007 Nicht erst seit Astor Piazzolla ist Tango für das Repertoire der Gitarristen von hohem Stellenwert. Analia Rego ist eine klassisch ausgebildete Gitarristin, die sich nach Ihren Studienjahren verstärkt der Musik ihrer Heimat zugewandt hat. Als Solistin und in Kammermusikbesetzungen spielt sie sowohl traditionelle als auch moderne Tangomusik auf hohem musikalischen und technischen Niveau. Mit diesem Interview möchte Uli Kauth den deutschsprachigen Gitarrenfans die argentinische Gitarristin Analia Rego vorstellen. Uli Kauth ist selbst Gitarrist und Gitarrenlehrer. Er lebt und arbeitet in Hamburg. ... weiter
07.04.2007 2. Hamburger Gitarrenfestival vom 01.-03.12.2006 - Das Festival der Hansestadt etabliert sich als gitarristisches Highlight des Nordens
Nachdem noch drei Monate vor dem Festival kurzfristig die Räumlichkeiten gewechselt werden mussten, erwies sich der neue Veranstaltungsort als wahrer Glückstreffer. Durch die unkomplizierte und fruchtbare Kooperation von GitarreHamburg.de  mit der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg konnte das 2. Hamburger Gitarrenfestival in den Räumen des Stadteilkulturzentrums „Kulturhof Dulsberg“ stattfinden. Dies bot die schöne Möglichkeit, alle Bereiche dieser umfangreichen Veranstaltung unter einem Dach durchzuführen... weiter
12.04.2005 Interview mit Johannes Tonio Kreusch
Johannes Tonio Kreusch ist einer der deutschen Gitarristen, der auch auf internationaler Ebene nahezu uneingeschränkte Anerkennung genießt. Mit innovativen musikalischen Projekten - die sich im Spannungsfeld von Klassik und Jazz bewegen - gelingt es dem Dozenten der Münchener Hochschule für Musik immer wieder,  musikalisch zu überraschen und zu überzeugen. Schon im Jahr 2002 konnten wir den sympathischen Ausnahmegitarristen für ein Interview gewinnen. Nun freuen wir uns, ihnen die Fortsetzung dieses hochinteressanten Gesprächs bieten zu können. ... weiter
12.04.2005 Interview mit David Sick
Er ist der Gewinner des Openstring-Wettbewerbs 2002 und hat mit seiner CD "Industrial Blues" ein viel beachtetes Debut-Album vorgelegt. Der klassisch ausgebildete Gitarrist überzeugt mit seiner virtuoser Gitarrentechnik und als einfallsreicher Komponist. In dem folgenden Kurzinterview stellen wir den Newcomer und exzellenten Nylon-Fingerstyler David Sick vor.  ... weiter
30.08.2004

„Painted Songs“ - Eddie Nünning und Lara Schallenberg stellen in Hamburg Ihre neue CD vor
„Painted Songs“ präsentierte Eddie Nünning bei seinem Hamburg-Debüt am 03.06.2004 in der Konzert- und Workshop-Reihe der Hamburger Gitarrentage, für das er Lara Schallenberg mit ins VHS-Bildungszentrum-Ost gebracht hatte. Gemeinsam mit der jungen Sängerin bildet er seit kurzem das Duo „Rainbow Sleeves“, welches sich vorrangig auf die Interpretation von Songs aus der Singer-Songwriter-Tradition spezialisiert hat. ... weiter

30.08.2004

Voice and guitar - Erster internationaler Wettbewerb für Stimme und Gitarre vom 7. bis 8.8.2004 in Völklingen/Saar - von Dietmar Oliver Kunzler
Völklingen, eine Industriestadt mit Hochöfen, Stahlstraßen, Gasgebläsehalle, Schweiß, Dreck, sinterstaub-schwangerer Luft … das war gestern. Und heute ? Eine Stadt im Umbruch: saubere Luft, Arbeitslose, hoher Ausländeranteil, eine Kernstadt, die erst langsam wieder zum Leben kommt und … weiter

26.08.2004 Gehaltvoll und unterhaltsam zugleich - Wulfin Lieske bei den Hamburger Gitarrentagen
Ein Konzert der Extraklasse bekamen die Zuhörer am 30.04. im Rahmen der Hamburger Gitarrentage geboten. GitarreHamburg.de präsentierte den international anerkannten Gitarristen Wulfin Lieske.  Musik von Regino Sainz de la Maza, Eduardo Sainz de la Maza, Ruperto Chapí, Joaquín Malats Joaquín Turina, Issac Albéniz und sein eigenes Werk "Taqusim I in four parts" - jüngst im Label Kreuzberg Records erschienen - hatte der Wahlkölner mit in die Heilig-Geist Kirche gebracht und wusste sein Zuhörer mit einer gehaltvollen aber zugleich sehr unterhaltsamen Live-Performance zu beeindrucken. ... weiter
25.04.2004 Interview mit Wulfin Lieske
"He is sensational", kein geringer als John Williams drückt mit diesen Worten seine Bewunderung für den Gitarristen Wulfin Lieske aus. Als Gewinner der Wettbewerbe in Alicante (Spanien 1981), Köln (Tonger-Preis, BRD 1982), Gargnano (Italien 1982), Almunecar Certamen Andrés Segovia, Spanien 1985) gelang Wulfin Lieske zu internationaler Anerkennung. Einladungen auf Festivals (u.a. in Berlin, Mailand, Valencia und Tychy) und zu Rundfunk- und Fernsehproduktionen schlossen sich an. Heute zählt der Gitarrist und Komponist Wulfin Lieske zu den international führenden Musikerpersönlichkeiten seines Genres. ... weiter
30.03.2004 Interview mit Walter Theisinger
Was wären wir Musiker ohne die Komponisten, die unermüdlich neues Spielmaterial für die Konzertbühne und den Unterricht erschaffen? Nur selten wird ihnen eine ähnliche Aufmerksamkeit entgegengebracht wie den Interpreten, die sich Ihrer Werke bedienen. In diesem Interview geht es ausnahmsweise einmal um einen Komponisten der insbesondere für den Gitarrenunterricht viele neue und ansprechende Werke geschrieben hat. Walter Theisinger schildert hier u.a. seine vielfältige Tätigkeit und seinen eher unüblichen weg zum Berufsmusiker ... weiter
24.01.2004

Im Porträt: "Bernd Ahlert - Gitarre als ganzheitliches Prinzip"
Weil sein bester Freund Gitarre spielte, kam der 1952 in Greifswald geborene Gitarrist Bernd Ahlert schon in jungen Jahren mit diesem Instrument in Berührung. Es sollte eine dauerhafte und sehr innige Beziehung werden. Neben der klassischen Gitarre tobte er sich als Jugendlicher auch an der E-Gitarre aus, spielte mit Vorliebe Soli von Jimi Hendrix nach ... weiter

16.12.2003 Interview mit Eddie Nünning
Sein CD-Label stellt ihn als den "Deutschen Meister" vor, "wenn es um groovende Fingerstyle-Gitarren-Arrangements geht". Von der Presse wird seine "atemberaubende Technik" und sein "Einfühlungsvermögen" gelobt. Die Neue Westfälische apostrophierte ihn sogar als einen "Zauberer an der Gitarre". ... weiter
12.11.2003

Fingerstyle-Gitarre vom Feinsten
GitarreHamburg.de präsentierte ein Fingerstyle-Wochenende mit Jacques Stotzem
Auch die zweite Veranstaltung in der neuen Konzert- und Workshop-Reihe "GitarreHamburg.de präsentiert", konnte sich wieder über einen guten Zuschauerzuspruch freuen. Alle, die es am 17. Oktober in die AGMA-Zeitbühne gezogen hatte, werden diesen Abend wohl noch lange in Erinnerung behalten ... weiter

24.09.2003 Interview mit Friedemann Wuttke
Nur wenige klassische Gitarristen können einzig vom Konzertieren leben. Einer dieser seltenen Fälle ist der Stuttgarter Gitarrist Friedemann Wuttke. Nicht nur durch seine instrumentalen und musikalischen Qualitäten - die höchsten Ansprüchen genügen - hat sich der sympathische Musiker einen festen Platz in der vordersten Reihe der deutschen Gitarristik erspielt ... weiter
11.05.2003 Die unerträgliche Leichtigkeit des Gitarrenspiels
GitarreHamburg.de präsentiert ein eindrucksvolles Wochenende mit Johannes Tonio Kreusch
Am Abend des 04. April 2003 eröffnete Johannes Tonio Kreusch mit einem denkwürdigen Konzert die Veranstaltungsreihe „GitarreHamburg.de präsentiert“. Auf dem Programm stand „Siddhartha“, eine Eigenkomposition des Münchener Ausnahmegitarristen ... weiter
08.02.2003 Interview mit Dagobert Böhm
Seit seiner Einspielung "Acoustic Moods", die sich weltweit verkaufte, hat Dagobert Böhm einen festen Platz in der Gitarrenszene eingenommen. Das folgende Interview verrät mehr über diesen sensiblen Musiker, Komponisten, Arrangeur und Betreiber des Labels Ozella ... weiter
26.11.2002 Interview mit Pepe Romero
Nach einem umjubelten Konzert in der Hamburger Musikhalle mit dem italienischen Ensemble „I Musici“ nahm sich der Gitarrist Pepe Romero Zeit für ein Interview mit GitarreHamburg.de. Auf exzellente Weise hatte er zuvor mit den Musikern von „I Musici“ harmoniert und u.a. das Konzert in A-Dur op. 30 Nr. 1 von Mauro Giuliani dargeboten ... weiter
10.11.2002 Teilnehmerbericht vom BDZ-Kammermusikkurs in Staufen von Johannes Mentzel
Ist es möglich, aus 20 mehr oder weniger durchschnittlichen Gitarristen und Mandolinenspielern 12 Ensembles zu bilden und mit diesen innerhalb von 5 tagen über 30 Stücke größtenteils bis zur Vorspielrefe zu erarbeiten ? ... weiter
15.10.2002 Interview mit dem Amadeus Guitar Duo
Wenn vom Amadeus Guitar Duo die Rede ist, dann wird meist in Superlativen gesprochen. Da liest man von den „Copperfields der Gitarrenszene“ (Akustik Gitarre, 1998), „einem der innovativsten Duos der Welt“ (Gitarre & Laute) oder „einem der besten Duos überhaupt“ (Musikblatt, 1998) ... weiter
08.10.2002 Pepe Romero - Porträt eines Weltstars
Zu den ersten sinnlichen Wahrnehmungen Pepe Romeros gehörten die Klänge einer Gitarre, denn an jenem 8. März, an dem er 1944 in Spanien geboren wurde, spielte sein Vater Celedonio auf seiner  Gitarre, um den kleinen Pepe auf der Welt willkommen zu heißen. Seit diesem Zeitpunkt sollte ihn Gitarrenmusik durch sein gesamtes weiteres Leben begleiten und zu seinem wichtigsten Lebensinhalt werden ... weiter

01.10.2002

Bericht vom 11. Internationalen Gitarren-Symposion Iserlohn 2002 von Ludger Bollinger
Iserlohn 2002 - auf dem Weg dorthin überlege ich, wie oft ich schon bei diesem Festival dabei war: ist es dieses Jahr das siebte oder achte mal? Ich weiß es nicht mehr. In Erinnerung sind mir nur die vielen hervorragenden Konzerte mit der "Creme de la Creme" der internationalen Gitarrenszene, die herzliche Atmosphäre ... weiter

24.07.2002 

Interview mit Helmut Jasbar
Helmut Jasbar ist ein unkonventioneller, freiheitsliebender Mensch der sich jedem Klischee entzieht. Als Gitarrist, Komponist und Bearbeiter hat er sich in den vergangenen 10 Jahren international etabliert. Dabei bewegt er sich in den unterschiedlichsten musikalischen Genres ... weiter

01.04.2002 

Interview mit Heidi Altvater
Vielen Gitarristen ist der Name Fred Torris sicher ein Begriff. Er ist Autor zahlreicher Lehrwerke, die seit 1970 hauptsächlich im Musikverlag Hans Sikorski erschienen sind und nicht nur für die damalige Zeit einige Innovationen enthielten ... weiter

28.03.2002

Interview mit Johannes Tonio Kreusch
Johannes Tonio Kreusch ist ohne Zweifel eine der interessantesten Persönlichkeiten der deutschen Gitarrenszene. Neben dem klassischen Repertoire widmet er seine Aufmerksamkeit auch der Improvisation und arbeitet mit Musikern wie Markus Stockhausen, Ornette Coleman sowie seinem Bruder Cornelius Claudio Kreusch zusammen ... weiter

04.01.2002 

Interview mit Wolfgang Lendle
Der klassische Gitarrist, Komponist und Pädagoge Wolfgang Lendle hat einen großen Anteil an der Entwicklung, welche die Gitarristik in Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten erlebt hat. Durch seine gleichermaßen virtuose und musikalische Interpretation setzte er schon früh neue Maßstäbe, seine Lehrtätigkeit brachte so manches Talent zur Entfaltung ... weiter

18.11.2001

Interview mit dem Fingerstyle-Gitarristen Jacques Stotzem
Eine Vorstellung seiner neuesten CD "Connections" gibt es bereits auf GitarreHamburg.de. Im folgenden sehr ausführlichem Interview könnt Ihr diesen interessanten Gitarristen noch näher kennen lernen ... weiter

16.11.2001

Interview mit dem Fingerstyle-Gitarristen Ulli Bögershausen
Der Fingerstyle-Gitarrist Ulli Bögershausen hat sich in den letzten Jahren einen exzellenten Ruf als Instrumentalist, Komponist und Verfasser von Lehrbüchern geschaffen. Ich freue mich, dass er sich trotz seiner vielfältigen Tätigkeit die Zeit für ein Interview mit GitarreHamburg.de genommen hat ... weiter

23.10.2001

Interview mit dem Barrios Guitar Quartet
In der 32. Ausgabe des Rundbriefes von GitarreHamburg.de habe ich die CD "The Four Seasons" vom Barrios Guitar Quartett vorgestellt. Mit dieser Einspielung schaffte das Ensemble auch den Durchbruch auf nationaler und internationaler Ebene. Ich freue mich, dass ich den Besuchern von GitarreHamburg.de nun das Barrios Guitar Quartet durch ein Interview etwas näher vorstellen kann ... weiter