GitarreHamburg.de
gemeinnützige GmbH


Newsletter:





 

Startseite
Förderer & Partner
Gemeinnützige GmbH
Aktuelles & Newsletter
Inhaltsverzeichnis
Gitarrenorchester
Hamburger Gitarrentage
Hamburger Gitarrenfestival
Hamburger
Gitarrenkalender
Deutscher
Gitarrenkalender
Gitarrenkurse
Noten
CD-Vorstellungen
Noten- und
Buchbesprechungen
Interviews & Artikel
Testberichte
Hilfsmittel
Gitarrentipps
Fragen & Antworten
Referate
Lehrprobenkonzepte
Diplomarbeitenarchiv
Linkverzeichnis
Suchmaschinen
Kontakt
Förderung / Sponsoring
 


JGOH mit neuer DVD!
 
 
Info & Bestellung: 
www.jgo-hamburg.de

 

ASJGO (Albert-Schweitzer-Jugendgitarrenorchester)

Mitgliederbereich


 

Das ASJGO hat jetzt eine eigene Website:

http://www.asjgo.de
 

ASJGO (Albert-Schweitzer-Jugendgitarrenorchester)

Das Albert-Schweitzer-Jugendgitarrenorchester ist ein Hamburger Gitarrenorchester für Jugendliche und Kinder. 15 junge Gitarristen haben sich unter der Leitung von Christian Moritz im Oktober 2006 zum   ASJGO zusammengeschlossen und seitdem erfolgreich  Auftritte auf dem Hamburger Gitarrenfestival, in der Parkresidenz Alstertal, in den Kirchengemeinde Tangstedt,  Maria Magdalenen - Klein Borstel, St. Nicolai-Kirche - Moorfleet, St. Ansgar in Schneverdingen usw. absolviert. Erstes Fernziel ist die Teilnahme am Hamburger Orchesterwettbewerb am 18. November 2007. Motivierte Jugendliche, die in einem ambitionierten Gitarrenorchester mitspielen wollen, sind herzlich willkommen.  Neben klassischem Repertoire spielen wir immer wieder auch gern populäres Repertoire von Musikern wie Carlos Santana, den Beatles Jack Johnson u.a.. Geprobt wird jeden Donnerstag von 18:30 – 19:30 Uhr in der Albert-Schweitzer-Schule (Schluchtweg 1).

Auch wenn fast alle Orchestermitglieder Landespreisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" sind, ist dies keine Bedingung um bei uns mitzuspielen. Vorausgesetzt werden lediglich Motivation sowie gute gitarristische und musikalische Grundlagen.

Was mit einem Gitarrenorchester möglich ist, können folgende Videomitschnitte von einem Konzert im Kulturhof Dulsberg vermitteln, bei dem das Wahlpflichtensemble der ASS und Schüler von "Gitarre im Alstertal" ein Orchester bildeten und gemeinsam einige Stücke darboten. Bei Interesse an aktuellen Videoaufnahmen des ASJGO, bitte einfach Kontakt aufnehmen.

Konzert im Kulturhof Dulsberg am 27.04.2005

Fotos, Videos und Hörberispiele findet man zudem auf der Website des ASJGO:

http://www.asjgo.de

Gern sende ich Interessierten auf Wunsch weiteres Info- und Anschauungsmaterial zu, auch für Fragen stehe ich gern zur Verfügung. Wer Interesse hat, aber nicht einschätzen kann ob er schon über genug Grundkenntnisse verfügt, sollte sich in jedem Fall einmal melden! Sollten die Kenntnisse z.B. nicht ausreichen, wird mit gezielten Trainingsangeboten auf eine Teilnahme im neuen ASJGO hinführt.

Kontakt & Informationen: info@gitarrehamburg,de, Tel.: 040/538 71 66, Onlineformular
 

Entstehung:

Seit nunmehr zehn Jahren gibt es an der Hamburger Albert-Schweitzer-Gesamtschule (ASS) im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts ein Gitarrenorchester, das in der Vergangenheit mit einigen öffentlichen Auftritten - auch über die Schulgrenzen hinaus -  auf sich aufmerksam gemacht hat. Das Repertoire bestand dabei aus Originalwerken und Bearbeitungen des klassischen Repertoires von Isaak Albeniz, J.S.Bach, J.F.Burgmüller, Leo Brouwer, Michael Praetorius, Gaspar Sanz, G.P. Telemann, Erasmus Widmann u.a.  und stets auch aus populären Stücken von z.B. Maria Linnemann, Pieter van der Staak, Buddy Holly, Beatles, Vangelis, Metallica, Carlos Santana u.a.. Da die ASS über keine Oberstufe verfügt und die Schüler die Schule nach der 10 Klasse verlassen müssen, haben schon zahlreiche ehemalige Schüler den Wunsch geäußert, ein ambitioniertes neues Jugendgitarrenorchester zu gründen. Dieses soll allen motivierten jungen Gitarristen und Gitarristinnen aus Hamburg und Umgebung offen stehen. Man muss also nicht die ASS besuchen oder besucht haben, um im
ASJGO (Albert-Schweitzer-Jugendgitarrenorchester) mitzuwirken. Jeder Interessierte kann teilnehmen, egal auf welche Schule er geht oder bei welchem Gitarrenlehrer er Unterricht hat!
 

Weitere Informationen