GitarreHamburg.de
gemeinnützige GmbH


Newsletter:





 

Startseite
Förderer & Partner
Gemeinnützige GmbH
Aktuelles & Newsletter
Inhaltsverzeichnis
Gitarrenorchester
Hamburger Gitarrentage
Hamburger Gitarrenfestival
Hamburger
Gitarrenkalender
Deutscher
Gitarrenkalender
Gitarrenkurse
Noten
CD-Vorstellungen
Noten- und
Buchbesprechungen
Interviews & Artikel
Testberichte
Hilfsmittel
Gitarrentipps
Fragen & Antworten
Referate
Lehrprobenkonzepte
Diplomarbeitenarchiv
Linkverzeichnis
Suchmaschinen
Kontakt
Förderung / Sponsoring
 


JGOH mit neuer DVD!
 
 
Info & Bestellung: 
www.jgo-hamburg.de

 

CD-Vorstellungen/Guitar Histories

 

Guitar Histories
(ambitus)

Bernd Ahlert & Michael Dossow

Seit 1986 konzertieren die Musiker Bernd Ahlert und Michael Dossow als Gitarrenduo. Ihre musikalische Zusammenarbeit hat mittlerweile schon vier CDs hervorgebracht. Die vorliegende Aufnahme ist der geglückte Versuch, das vielbeachtete Konzertprogramm "Die Gitarre und ihre Geschichte(n)" in Form einer CD wieder zu geben. 

Die beiden Interpreten nehmen den Hörer mit auf eine Zeitreise durch die Entwicklungsgeschichte der Gitarre von der Renaissance bis zum 20. Jahrhundert. Auf neun verschiedenen Gitarreninstrumenten  werden Stücke der jeweiligen Epoche dargeboten. In chronologischer Reihenfolge erklingen Originalwerke und Bearbeitungen von Corelli, Milan, Narvaéz, Brayssing, Morlaye, Robinson, Sanz, Mertz, Coste, Ferrer, Ravel, Brouwer und Burkhart. Neben der modernen Konzertgitarre kommen dabei Vihuela, Renaissancegitarre, Barockgitarre, Terzgitarre (acht- und sechssaitig), Klassikgitarre und die Klassik-Terzgitarre zum Einsatz. Fast alle Nachbauten wurden von den beiden Musikern selbst hergestellt.

Die gekonnten Interpretationen und der informative Charakter dieser Einspielung machen sie für eine breite Hörerschaft gleichermaßen interessant. Der Experte wird sich an den musikalischen und interpretatorischen Details erfreuen, Studenten bietet die Aufnahme beste Hörbeispiele für die Literaturkunde und Liebhabern und Laien wird die lange Tradition sowie die Vielseitigkeit der Gitarre und ihrer Musik vor Augen geführt. Dabei gelingt es den Musikern - gemäß ihrem im Booklet formuliertem Ziel - deutlich zu machen, dass die Musik einer Epoche und die klanglichen und spieltechnischen Eigenschaften ihres jeweiligen Instruments eine Symbiose bilden, die Klangschattierungen und Effekte aufleben lässt, die die moderne Gitarre allein nicht umfasst.

Besonders positiv hervorzuheben ist das umfangreiche Booklet. Es enthält Fotos und detaillierte Beschreibungen der verschiedenen Instrumente, sowie Erläuterungen zu den eingespielten Werken. 

Hörbeispiele, sowie weitere Informationen  zu dieser CD
 und den beiden Musikern, finden Sie auf folgenden Web-Sites:

www.berndahlert.de 
www.michaeldossow.de

Zurück